top of page
Events

Workshops

BECKENBODEN KURS
in Wien

Beckenboden.png

2 Kurstage à 4 Stunden

Der nächste Kurs startet am 27.04.2024

jeweils Sa, So 10:00 - 14:00.

Der Kurs findet in unserem

Personal Trainings Studio - Cloud on the Moon -

in der Hahngasse 22/1, 1090 Wien statt.

In diesem 2-tägigen Intensivkurs erwartet Dich Wissen rund um den Beckenboden.

Wie er funktioniert, welche Hilfsmuskulatur ihn unterstützt, was Du tun kannst, um

ihn zu kräftigen und langfristig gesund zu halten. 

Viele praktische Übungen und Alltagsintegrationen.

 

Inhalt

Anatomie des Beckenbodens I

Anatomie des Beckenbodens II

Blase und Miktionsverhalten

Anatomische Senkungen, Atemtechniken

Haltung, Integration in den Alltag

Hüft,- und Bauchmuskulatur

Balance

Zusammenfassung

YOGA WORKSHOP
in Wien

4 Workshop Einheiten à 2 Stunden

Nächster Kurs TBA

Der Kurs findet in unserem

Personal Trainings Studio - Cloud on the Moon -

in der Hahngasse 22/1, 1090 Wien statt.

Dieser Workshop ist ein 1-monatiger Kurs, der sich an alle Yoga BeginnerInnen richtet,

die in Ruhe etwas genauer hinschauen wollen.

In einer exklusiven Kleingruppe von 4 Personen erarbeiten wir anatomische Grundlagen,

bauen ein Verständnis für die Asanas auf und geben dir die Tools, um mit deinem Körper gut zu arbeiten.

Wir nehmen uns in diesem Kurs ausreichend Zeit,

um wirklich von Anfang an auf deine Bewegungen einzugehen, erarbeiten grundlegende Positionen,

die in gängigen Yogaklassen immer wieder auf dich zukommen und bearbeiten individuelle Probleme.

Das Ziel dieses Kurses ist es, dass du dich mit deinem Körper besser auskennst und weißt, wie sich bestimmte Positionen anfühlen sollen. Wir möchten dir ein grundlegendes Verständnis darüber vermitteln, was anatomisch in den Asanas passiert.

Außerdem bekommst du einige Atmungs- und Entspannungstechniken gezeigt,

um dir in deinem Alltag immer wieder selbst Auszeiten zu kreieren. 

Wir arbeiten mit dir in einer Kleingruppe von 4 Personen, um in Ruhe Zeit für dich zu haben und dich wirklich gut betreuen zu können. Unsere Einheiten starten mit gesunden Smoothies, Kaffee und Tee, gefolgt von einem theoretischen Teil.

Anschließend erarbeiten wir die Asanas praktisch und schließen mit einem Flow und einer Meditation die Kurseinheit ab.

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Skript mit dem gesammelten Inhalt des Workshops.

Yoga I.png
bottom of page